Küche in der Appartmentwohnung

Wie ohne Wände gestalten?

Damit sich ein einziger Raum trotzdem nach einer vollwertigen Wohnung anfühlt, ist es wichtig, ihn zu strukturieren. Das gelingt, indem man Bereiche schafft. Gemeint ist eine Anordnung, in der trotz fehlender Zwischenwände Zonen erkennbar sind, solche nämlich, die zeigen, wo genau hier gekocht, gearbeitet, gefaulenzt und geschlafen wird.

Statt dafür Trockenbauwände zu ziehen, können solche Aufteilungen auch per Küchenzeile geschaffen werden. Beim hier gezeigten Beispiel wird ein deckenhohes modernes Küchenbuffet als Raumteiler genutzt. Es entsteht eine von der Küche abgegrenzte Wohnzone mit praktischem Durchgang von der Küchenzeile aus.  

Aktuelles aus der Küche

Bosch accent line

Die neuen Backöfen der Serie 8

Energie und Wasser sparen

... mit Siemens Geschirrspülern der besten Energieeffizienzklasse

Individuelle Auszüge

Passende Innenorganisation der Küchenschränke